Nord - Ost - Zentralschweiz

Luzern
Eingebettet in ein eindrückliches Bergpanorama liegt Luzern, das Tor zur Zentralschweiz, am Vierwaldstättersee. Die Stadt ist dank ihrer Sehenswürdigkeiten, ihrer Souvenir- und Uhrengeschäfte, der attraktiven Lage am See und der nahen Ausflugsberge Rigi, Pilatus oder Stanserhorn Ziel vieler Reisegruppen und Individualgäste auf ihrer Reise quer durch die Schweiz.
Das Luzerner Stadtbild prägt die gedeckte, mittelalterliche Kapellbrücke, die mit ihren Giebelgemälden als eine der ältesten überdachten Holzbrücken Europas gilt. Ein weiteres Wahrzeichen der Stadt ist die Museggmauer, die bis auf einen Turm in ihrer ursprünglichen wehrhaften Gestalt erhalten geblieben ist. Luzern ist idealer Ausgangspunkt vieler Ausflüge zu den Höhepunkten der Zentralschweiz. Ein Muss ist die Fahrt auf einen der Luzerner Hausberge, den Pilatus oder die Rigi, die Königin der Berge.

Der Säntis (2502 m) ist das Wahrzeichen der Bodenseeregion. Von seinem Gipfel reicht der Rundblick über sechs Länder. So grenzenlos wie das Panorama sind die Möglichkeiten, die sich Ihnen auf Säntis und Schwägalp bieten - im Sommer wie im Winter: Auf dem Gipfel erwarten Sie grosse Sonnenterrassen, wettergeschützte Aussichtshallen, rollstuhlgängige Gipfelwege, leistungsfähige Panorama-Restaurants und ganzjährige Ausstellungen mit freiem Eintritt. In unmittelbarer Nähe der Talstation der Schwebebahn, die ganzjährig in Betrieb ist, liegen die Alpschaukäserei, der NaturErlebnispark, der Geologie-Steinpark und ein weites, hervorragend ausgebautes Netz von Wanderwegen.

Zürich
Geniessen Sie die charmante Altstadt, das neue Trendquartier Zürich West und den herrlichen See. Opernaufführungen, Ballet, Theaterpremieren, Shows, Musicals, Kunstausstellungen in über 50 Museen und 100 Galerien bieten Glanzlichter und Kurzweil. Die Bahnhofstrasse und das Limmatquai laden zum Einkaufen ein. In den über 1700 Restaurants und Bars werden nicht nur Gerichte aus der Zürcher und Schweizer Küche serviert, auch exotische Spezialitäten machen Tafelträume wahr. Abends haben Sie die Qual der Wahl. Ob draussen oder drinnen, im Nachtleben ist alles möglich.

Der Rheinfall bietet dem Besucher das grandiose Schauspiel des grössten Wasserfalls Europas!
Vor 17’000 Jahren entstand das imposante Naturschauspiel und wurde zum Hauptanziehungspunkt für unzählige Besucher aus aller Welt.
Auf einer Breite von 150 m stürzen jede Sekunde 700’000 Liter Wasser tosend über eine Klippe von 23 m Höhe. Das Besteigen des Felsens gehört mit der Bootsfahrt im Rheinfallbecken zu den unvergesslichen Erlebnissen eines jeden Besuchers.




Campingplätze in dieser Region suchen


  Luzern

Luzern

Säntis

Zürich

Rheinfall